imageBugfix.png
Regionalgruppe
Köln
Vortrag

Mixed Reality: Einblick in den Stand der Technik & Anwendungsbeispiele

Themenabend am 16.05.2018 im Hörsaal D der Uni Köln

Datum und Uhrzeit

16.05.2018, 18:00 - 21:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Hörsaal D im Hörsaalgebäude der Uni Köln
Köln, Deutschland

Beschreibung

Unter Mixed Reality, Vermischte Realität bzw. Gemischte Realität werden Umgebungen oder Systeme zusammengefasst, die die natürliche Wahrnehmung eines Nutzers mit einer künstlichen (computererzeugten) Wahrnehmung vermischen. Neben der hauptsächlich computererzeugten virtuellen Realität sind dies insbesondere Systeme der erweiterten Realität und der erweiterten Virtualität (Wikipedia).
In diesem Themenabend konkretisieren wir anhand von Vorträgen und einer Live-Demo Anwendungen und Hintergründe der Mixed Reality.

Vortrag 1: Head-Mounted Display (HMD), VR/AR-Brillen: Stand der Technik und Vorführung der Microsoft HoloLens 

Die ReferentinAlexandra Schroeder, Partner Technology Strategist bei Microsoft.  Nach ihrem Studium „Angewandte Kognitions- und Medien­wissen­schaften – Informatik“ an der Universität Duisburg-Essen begann Alexandra Schroeder zunächst bei Microsoft in München. Seit August 2017 arbeitet sie bei Microsoft in Köln als „Partner Technology Strategist“. Einer ihrer Aufgaben ist die Entwicklung einer VR Applikation zur Angstreduktion bei Kindern während einer MRT Untersuchung.

Der Vortrag: Die Microsoft HoloLens ist eine Mixed Reality Brille mit integrierten Sensoren, Kameras und eigener Recheneinheit als Grundlage interaktive Hologramme, die in der Umgebung des Nutzers dargestellt werden.
Die Unabhängigkeit von einem Computer, die Erkennung von Gesten und Sprache und das durchsichtige Display, lassen die Umsetzung von neuartigen Projekten zu. Spielehersteller, Manufacturer, Universitäten und Dienstleister auf der ganzen Welt haben das Potential von Mixed Reality erkannt und setzen auf diese Technologie um die Art und Weise wie man bei ihnen kommuniziert, entwickelt, zusammenarbeitet und erkundet zu verändern.
In der Präsentation werden existierende, neue und zukünfige Anwendungsfälle vorgestellt und demonstriert. Daneben erfolgt ein kurzer Überblick über Magic Leap und Meta 2.

Vortrag 2: Übersicht weiterer Anbieter und Technologien aus dem Bereich VR/AR-Brillen und HMD?

Der Referent: N.N. ...

Der Vortrag wird noch präzisiert.

Vortrag 3: Mixed Reality - Lernen, Trainieren & Präsentieren in interaktiven 3D Umgebungen

Der Referent:  Martin Mack ist Gründer und Geschäftsführer der RV realtime visions. Als Diplom Informatiker mit Hintergrund Computervisualistik setzt er sich mit virtueller Realität und der Schnittstelle zur realen Welt auseinander.

Der Vortrag: Wie können Ansätze aus Computerspielen und virtuellen 3D Umgebungen in Fitness, Therapie und Rehabilitation genutzt werden? Wie kann die Motivation für an sich monotone Übungen gesteigert werden? Wie kann der Mensch körperlich mit einbezogen werden? Wie können komplexe Bewegungen passend angeleitet werden und wie verbessert dies die Lernsituation? Im Vortrag werden diese Fragen am Beispiel der zebris medical Anwendungen Rehawalk und balori e-coordination sowie einem realtime visions Forschungsprojekt zur gestengesteuerten virtuellen Rehabilitation beleuchtet.

Moderation: Detlef Lippert (SyroCon Consulting GmbH)

Organisator

RG Köln

Nachricht senden

Website